info Farmerama

Nach unten

info Farmerama

Beitrag  Admin am Fr Sep 23, 2011 12:24 pm

eines der sinnfreisten games das ich je gezockt habe
und auch mit abstand das teuerste was ich je gezockt habe
ein weiterer grosser nachteil ist das alles über zeit läuft sprich wenn ein user seit 3 jahren täglich spielt kann ich mich auf den kopf stellen ich werde diesen user nie einholen weil man keine punkte schieben also von ACC zu ACC tauschen kann
diese game ist für leute die sich ein bisschen die zeit vertreiben wollen spass daran haben das alles immer mehr wird und es kann auch keine anderer user einem etwas weg nehmen sprich nicht so wie bei anderen online games wo man nach dem einloggen feststellt das man seinen ACC eigentlich gleich löschen kann weil man von einer ganzen horde von mitspielern mehrfach angegriffen wurde
nachteil das game ist nix für user die neu anfangen und dann ganz weit oben mitspielen wollen man kann einen user der von anfang an täglich spielt nicht einhohlen auch nicht wenn man mehrere 10.000€ in das game steckt

hier der link
http://www.farmerama.de/

man ist farmer und hat felder bäume und ställe um die man sich kümmern muss
natürlich muss man wie immer eigentlich erstmal gewisse sachen frei spielen damit das game richtig rockt
und für jedes bischen extra halten die betreiber dreimal die hand auf klar kann man auch ohne real kohle spielen
aber dann sind einige sachen garnicht zu schaffen oder dauern ein halbes jahr oder länger was natürlich bei zeitbegrenzen aufgaben extrem schlecht ist

fangen wir mal ganz vorne an

man hat / braucht eine spielwährung MP moos penny damit kann man sich sachen kaufen die man zum spielen braucht sprich pflanzensamen ställe und bäume
die früchte und tiere kann man dann im farmhaus ( in der mitte oben auf der hauptwiese ) bei einem händler verkaufen sofern er die haben will
sobalt man die ersten paar runden überstanden hat ist der markt freigeschaltet sprich man geht in die stadt und dort auf den markt (quasi der wochenmarkt wo alle waren frisch gehandelt werden) dort verkauft man seine überschüsse und bekommt dafür MP
man kann dort aber auch waren kaufen aber auch nur wenn diese gerade angeboten werden manchmal muss man 10 mal auf markt klicken und dann auch noch verdammt schnell sein wenn man überhaupt etwas abbekommen möchte


gerade am anfang ist erstmal bunkern angesagt
also ganz am anfang ist die wiese einfach nur grün man klickt dann ertmal auf felder und legt soviele grosse felder an wie drauf passen am rand wo keine grossen felder hin passen kommen kleine felder hin und später kann man die kleinen felder abreissen und bäume dort hinstellen
um etwas auf den feldern anpflanzen zu können braucht man samen je weiter man im spiel aufsteigt um so mehr verschiede pflanzen kann man anbauen

wenn alles ein bisschen schneller gehen soll sprich mehr punkte in kürzerer zeit kommt man um die zweite währung im spiel tulpen gulden (TG) nicht herum ein paar TG kann man sich erspielen aber wenn man richtig TG haben will muss man die für real kohle kaufen
besonders beliebt bei den admins sind aufträge die man nur erfüllen kann wenn beim anbauen zusatz gegenstände aus den feldern droppen also man muss die sammeln und dann abliefern um die aufgabe zu schaffen
natürlich droppen nie genug gegenstände aus den feldern man schafft also nie die ganze aufgabe immer nur sagen wir mal 75% den rest schaffen nur user die 24/7 zocken oder man kauft für TG die fehlenden gegenstände

fangen wir mal mit weizen an man braucht pro grosses feld ein weizen samen wenn man wässern will noch ein wasser (wasser verkürzt die anbauzeit genauso wie dünger loht aber bei so schnellen pflanzen wie weizen nicht)
nach 10 min ist der weizen fertig und man kann ernten pro grosses feld bekommt man dann 5 weizen
bei 50 felder sind das dann 250 aber denkt daran wenn ihr wieder weizen anbauen möchte brauche ihr auch wieder 50 weizen zum sähen also einen mindestbestand von 50 weizen in der scheune lassen
später wenn man mehr anbauflächen hat sprich wilde wiese und die bergwiese muss man seinen mindest bestand erhöhen weil man sich sonst wieder für teuer geld (MP) in der sämerrei neue samen kaufen muss um alle felder zu beflanzen
und noch später hat man noch grössere mindestbestände also man muss die nicht anlegen aber die erfahrung im laufe des spieles hat gezeigt das es immer gut ist ein paar sachen auf lager zu haben zb bei weizen habe ich immer so ca 10.000 auf lager

wenn man mal blank ist weil es nicht anders ging sprich die mission musste unbeding fertig oder man ist aufgestiegen und kann neue sorten anbauen dann erstmal auf den markt gehen und gucken ob man nicht 100 einheiten kaufen kann die kann man dann zum sähen benutzen
ganz wichtig bei bäumen geht das nicht also man kann sich nicht 100 äpfel kaufen und dann 100 apfelbäume pflanzen man muss jeden apfelbaum in der baumschule kaufen dafür ist der aber sofort gross und nach ablauf der zeit kann man pro baum 4 früchte ernten
ganz wichtig wenn man keine zeit zum spielen hat nix anbauen einfach die felder leer lassen
denn wenn die pflanzen fertig sind hat man max 24 stunden zeit um zu ernten sonnst werden die pflanzen zu unkraut sprich die eingesetzten samen sind weg man bekommt keine ernte und muss das unkraut auch noch entfernen was zeit und MP kostet

zrück zum anfang
wenn man ganz neu ist kann man ja noch nicht auf den markt und das farmhaus ist der beste freund sprich um an MP zu kommen muss man die aufgaben im farmhaus erfüllen sobald man auf den markt kann lohnen sich die farmaufträge nicht mehr also die preise sind schlechter als auf dem wochenmarkt dann einfach keine aufträge mehr abarbeiten das farmhaus hat einen gewissen speicher an aufträgen wenn der voll ist hört die bude auf zu wackeln nerft also nichtmehr

den rest bekommt man im laufe de spieles selber heraus das game ist nicht schwer es gibt auch hunderte von fan seiten die einem das zocken erleichtern

das erste was man anbauen kann ist salat nach 5 min kann man schon ernten nach einer stunde anbauen und ernten schreit man schon nach nem zweiten ACC und nach erntehelfern
profis wissen das zwei ACC´s zwar erlaubt sind aber später richtig stress machen weil man drei wiesen hat plus ziergarten und seit neustem ja auch noch n beruf wie bäcker oder marmeladen kocher
wenn man dann so wie ich morgens vor der arbeit noch mal ebend drei ACC´s beackern will kann man schonmal ruhig ne halbe stunde früher aufstehen besonders schön wenn man im winter auch noch schneeschüppen muss und noch das auto freikratzen muss und sich dann noch mit nem zugefroren türschloss rumplagen muss
also überlegt euch das gut ob ihr mehrere ACC´s wollt im winter heisst das eine stunde früher aufstehen !!!

als ich angefangen bin war das alles noch überschaubarer es gab nur zwei wiesen sonst nix und da ich morgens eh erstmal n kaffee und ne fluppe brauche (sonnst bin ich einfach kein mensch) war das mit zwei ACC´s schon okay also morgens bei kaffee und fluppe ebend 4 wiesen beackern kein problem besonders wenn man sich das richtig einteilt zb die meissen bäume kann man ja eh nur einmal am tag ernten und das muss ja nicht morgens sein das kann man ja auch nach der arbeit machen wenn mehr zeit ist
dann hatte meine frau kein bock mehr auf famerama also schleppe ich ihren ACC auch noch mit
aber ganz klar spätestens im winter werde ich mich von zwei ACC´s trennen ich werde auf keinen fall 9 wiesen und drei ziergärten vor der arbeit beackern ich hoffe nur das die preise bei ebay bis dahin wieder etwas besser sind und ich ein bisschen real kohle zurück bekomme
jaja immer das selbe eigendlich will man keine real kohle für ein online game ausgeben und dann macht man es doch natürlich nur ein bisschen hierfür ein paar wochen später noch ein bisschen dafür und dann nach zwei jahren hat man pro ACC 50€ ausgegeben und bekommt bei ebay 5€ zurück

VORSICHT die jungs von farmerama sind sehr geschickt darin einem die kohle häppchenweise aus der tasche zu ziehen

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.11.09

http://diego.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten